Dirk Mettler

 
dirk mettler
In 1980 besuchte ich wie viele Andere in dieser Zeit einen Anfängerkurs in einer Tanzschule. Von diesem Moment an war ich vom Tanzvirus inviziert und konnte nicht mehr vom Tanzen lassen. Für den TC Royal Oberhausen tanzte ich Standardturniere und in der damals sehr erfolgreichen Standard-Formation in der ersten Bundesliga.

Es dauerte dann auch nicht lange und ich entdeckte, das Tanzen meine Berufung ist und ich wurde zuerst ADTV Tanzlehrer (1989) und kurz darauf auch Tanzsporttrainer C Standard/Latein.

Einige Jahre blieb ich noch in meinem Ausbildungsbetrieb und habe dann 1994 meinem Traum von der eigenen Tanzschule verwirklicht, die ich bis heute in meiner Heimatstadt Oberhausen betreibe.

Als der Discofox sich vom Discothekentanz zur Discofox-Turniersparte mauserte, habe ich mich intensiv damit beschäftigt. So wurde ich schon zu Beginn Wertungsrichter TAF Germany im Bereich Discofox. Als in 2002 die Europa Meisterschaft Discofox nach Velbert geholt wurde, habe ich dieses Turnier ( ebenso die dort stattfindenede WM Swing und den Worldcup Tango Argentino) als Wertungsrichter IDO für Deutschland werten dürfen. In den folgenden Jahren habe ich mehrere Regional- und Ranglistenturniere und einige Deutsche Meisterschaften gewertet.

Wertungsrichter alleine reichte mir aber nicht aus. Ich richtete in der Vergangenheit schon zusammen mit meinem Tanschulteam Discofox-Turniere aus, wie z. B. die Westdeutsche Meisterschaft Discofox, und bin auch gern als Turnierleiter und Moderator unterwegs. Das im meiner Tanzschule nun schon seit 14 Jahren stattfindende Benefizturnier Discofox hat schon Traditionscharakter.

Natürlich trainiere ich seit vielen Jahren auch erfolgreich Discofox-Turnierpaare. Sowohl aus meinen eigenen Reihen als auch als Clubtrainer für die Sparte Discofox im TC Redoute Koblenz und beim Kreuztaler TC Casino. Gerne werde ich auch als Gasttrainer fürs Turnierpaartraining und Formationstraining in diesem Bereich gebucht. So bin ich bisher mehrfach zum Westcamp in Köln, zu den Düssldorfer Tanztagen und zur TNW Breitensportkombi als Trainer eingeladen worden.

Schwerpunkt der Workshops ist oft der schon viel genannte Discofox. Doch meine Leidenschaft fürs Tanzen begrenzt sich selbstverständlich nicht auf diese Sparte. Mit gleicher Begeisterung unterrichte ich auch Standard/Latein, Salsa, Hiphop, Jumpstye, Boogie und auch gern mal New Vouge oder weitere Trendtänze.
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.