Hansi Galke

 
image1

Hans Reinhard Galke

  • -  begann 1974 mit dem Tanzsport beim TSC Rot Gold Casino Nürnberg, nachdem ihm sein Bruder Wolfram die ersten Schritte beibrachte

  • -  Seine erste Tanzpartnerin war Margit Rupprecht mit der er erste nationale und internationale Erfolge feierte:

  • -  4 mal Deutsche Jugendmeister in Standard und Latein 1979/80

  • -  Deutsche 1o Tänze-meister 1982

  • -  Trainer: Standard: Bill& Bobbie Irvine (Latein Profi-Weltmeister 1960-61,1966+1968, Profi Standard-Weltmeister 1960,1962-1965, 1967+68); Latein: Hans-Peter Fischer (Profi Latein Weltmeister 1973-1975); Nina Hunt (London);

  • -  1983: Beginn der Tanzpartnerschaft mit Bianca Schreiber und Umzug nach Freiburg i. Breisgau

  • -  Die damaligen Deutschen Latein Profimeister Eugen Fritz & Ute Streicher übernahmen das Training in ihrer erfolgreichen Tanzschule in Freiburg

  • -  Hansi tanzt mit Bianca für den TTC Rot Weiss Freiburg e. V.

  • -  1985:Colin & Lene James (Amateur Latein Weltmeister 1984) erweitern das Trainerteam

  • -  Erfolge bei den Amateuren:

  • -  6-fache Deutsche Lateinmeister 1986-91

  • -  2-fache Deutsche 10 Tänzemeister 1987-88

  • -  Gewinn der British Open Lateinmeisterschaft in Blackpool 1990

  • -  2-fache Europameister Latein 1989-90

  • -  2-fache Weltmeister Latein 1989-90

  • -  Weltmeister 10-Tänze 1987

  • -  Nach dem Gewinn der 10-Tänze Weltmeisterschaft 1987 konzentrierten sich die Beiden nur noch auf die Lateinamerikanischen Tänze

  • -  Espen Salberg übernahm die Haupttrainerschaft 1988

  • -  Nach dem Gewinn des Goldstadtpokals zum zweiten Mal im Januar 1991 wechselten Hansi & Bianca zu den Professionals

  • -  Beginn der Ausbildung zum Tanzlehrer ADTV 1991 mit Abschluss 1994

  • -  Erfolge bei den Professionals:

  • -  6-fache Deutsche Lateinmeister 1992-97

  • -  Gewinn der Rising Star British Open Lateinmeisterschaft in Blackpool1992

  • -  2-fache Europa Lateinmeister 1995-96

  • -  2-fache Kür Latein Weltmeister 1994-95

  • -  Weltmeister Latein 1997 

    -  Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft am 13.September.1997 beenden Hansi & Bianca ihre Aktivenlaufbahn

    -  1997-1999: Schauauftritte in fast jedem Land der Welt

    -  November 1999: letzter offizieller Schauftritt beim Jubiläumsball des TTC Rot Weiss Freiburg

    -  Seitdem bereist Hansi die ganze Welt als erfolgreicher Trainer

    -  Im Februar 2000 wechselt H. seinen Wohnsitz nach London

    -  Erfolgreiche Paare mit denen H. trainiert hat oder derzeit immer noch betreut:

    -  Ralf & Olga Müller ( 2-fache Amateur Latein Weltmeister, 3-fache Kür Latein Weltmeister Professionals)

    -  Franco Formica – Oxana Nikiforova ( 3- fache Welt & Europa Lateinmeister Amateure)

    -  Bryan Watson – Carmen Vincelj ( amtierende 9 – fache Profi Latein Weltmeister )

    -  Dimitry Thimokin- Anna Bezikova ( 2-fache United Kingdom Professional Lateinmeister 2003-04)

    -  Maurizio Vescovo – Melinda Törögyörgy ( Finalisten aller Welt& Europameisterschaften Amateure)

    -  Riccardo Cocchi – Joanne Wilkinson (UK & International Amateur Lateinmeister) 

 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.